Herzlich Wilkommen

Seit meiner jüngsten Kindheit bin ich zusammen mit Hunden aufgewachsen. 1985, mit 15 Jahren, bekam ich meine erste eigene Deutsche Schäferhündin (SV/VDH-Papiere). Ich trainierte diese Hündin in der SV Ortsgruppe Lübbecke und wurde Mitglied im SV. 1987 folgte der zweite Deutsche Schäferhund. Die beiden treuen Kameraden wurden 13 und 11 Jahre alt. Da ich mich aber immer für Rottweiler interessiert hatte, bekam ich 1999 meinen ersten Rottweiler. Mit ihm trat ich in den ADRK ein und wurde Mitglied in der Bezirksgruppe Dortmund-Bövinghausen.

Nach einiger Zeit wurde ich Ausbildungswart im Verein und arbeitete als Schutzdiensthelfer. Zwei Jahre bekleidete ich zudem das Amt des Landesgruppenausbildungswartes und wurde als Figurant/Schutzdiensthelfer auf Vereinsprüfungen, Zuchttauglichkeitsprüfungen, Landesausscheidungen (LG 05 und 06) sowie auf Körungen eingesetzt.

In den Jahren 2003 bis 2007 war ich an der Zuchtgemeinschaft „vom Sofienbusch“ beteiligt und sammelte in dieser Zeit wichtige Erfahrungen und Erkenntnisse im Bereich der Hundezucht. Mit unserer Zuchthündin Dea vom Herrenholz fiel der V-Wurf in unserer damaligen Zuchtstätte.

2007 wurde ich Polizeidiensthundführer in der Diensthundstaffel des Polizeipräsidiums Duisburg und durfte damit endlich mein Hobby zum Beruf machen. Ich führte meinen ersten Polizeidiensthund Festus vom Herrenholz und im Anschluss seinen Sohn Quintus von Avalon. Quintus ist ein trial ausgebildeter Diensthund mit den Spezialisierungen Schutzhund, Rauschgiftspürhund und Personenspürhund.

2010 wurde ich Trainer und 2016 Prüfer im Diensthundwesen der Polizei Nordrhein-Westfalen. Unsere Hunde leben als vollintegrierte Familienmitglieder mit uns im Haus und fahren mit mir und meiner Familie in den Urlaub.

Familie Richter

HENRIK RICHTER, SABINE RICHTER, LYNN RICHTER

familie_richter